Unternehmensgründung 1976 durch Oswald Hüfner
 
Unser Unternehmen wurde 1976 von Herrn Oswald Hüfner gegründet.
Herr Hüfner wurde 1940 als zweiter Sohn der Eheleute Rita und
Ottmar Hüfner in Züntersbach, Hessen geboren.
Nach seiner Ausbildung zum Metzger und einigen Jahren praktischer
Berufserfahrung, legte er 1964 die Prüfung zum Metzgermeister vor
der Handwerkskammer Landshut ab.
Von 1964 bis 1973 war Herr Hüfner im Kaufhaus Kerber in Fulda als Leiter
der Frischfleischabteilung beschäftigt.
Ab 1973 bis zur Selbständigkeit in 1976 war er zunächst als Verkaufsleiter,
später als Geschäftsführer bei Südfleisch Hammelburg tätig.
1976 beschloss Herr Hüfner den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen.
Mittlerweile, seit 1965 verheiratet mit Frau Hannelore Hüfner, ist er Vater von 3 Kindern.
Neben seiner Tätigkeit als Händler in den Sektoren "Vieh und Fleisch", führte er den
landwirtschaftlichen Betrieb seines Schwiegervaters weiter. Schon zu diesem Zeitpunkt wurden kleinere Transporte mit dem firmeneigenen LKW durchgeführt.
Das jetzige Firmenanwesen in Volkers wurde aufgebaut und bis heute ständig erweitert.
Von 1982-1991 hatte er zusätzlich eine Metzgerei in Bad Brückenau mit angeschlossenem Vieh- und Fleischhandel.
   
  Erste Metzgerei von Oswald Hüfner            Erster Viehtransporter von Oswald Hüfner
1982: Metzgerei in Bad Brückenau mit Viehtransporter zunächst für den Eigenbedarf
   
  Spedition Oswald Hüfner & Sohn KG - Seite Zurück   Spedition Oskar Hüfner & Sohn KG - Wir über uns - Übersicht   Spedition Oswald Hüfner & Sohn KG - Startseite   Datenschutzbestimmungen 1989 Gründung der Viehspedition  1989 Gründung der Viehspedition